Als langjähriger erfahrener Segler führt Herr Degenhardt die gesetzlich vorgeschriebene Untersuchung für das ärztliche Zeugnis für Sportbootführerscheinbewerber durch.

Es handelt sich dabei um eine Befragung zu gravierenden Vorerkrankungen sowie eine Prüfung der Sehschärfe, des Farbunterscheidungsvermögens sowie des Hörvermögens. Bei entsprechender Eignung wird das amtliche Attest ausgestellt. Bei gravierenden Mängeln im Seh- oder Hörbereich wird eine spezielle Augen- und/oder HNO-ärztliche Untersuchung erforderlich.

Vorab ist dieses Anamneseblatt auszufüllen und die weiteren Hinweise zu lesen. Bitte bringen Sie diese Unterlagen zur Untersuchung ausgefüllt mit.

Desweiteren müssen Sie eventuell vorhandene Brillen oder Kontaktlinsen zur Untersuchung mitbringen.

Die Kosten für das ärztliche Attest betragen 50 Euro und sind bei Ende der Untersuchung in bar zu begleichen.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin bei unseren Assistentinnen unter dem Hinweis auf „Termin für ärztliches Attest für Sportbootführerschein bei Herrn Degenhardt“. Die Untersuchung dauert ca. 15 bis 20 Minuten.

Haben Sie Interesse? Dann sprechen Sie uns einfach persönlich darauf an!